Alpakazeit

Auf dem Gut Blockshagen wohnen 4 meist gut gelaunte Alpaka Hengste. Meist zeigen sie sich und ihr könnt sie beim Kaffe und Kuchen im Hofgarten beobachten bzw. werdet beobachtet 🙂

Wenn wir Lust haben, holen wir die „Packis“ auch gerne mal raus und führen sie über den Hof – das gefällt insbesondere unseren kleinen Gästen!

Die kleine Alpakazeit

Zuerst besuchen wir die Tiere auf der Koppel und ihr lernt unsere vier Alpakas – Thadeus, Francis, Gustav und Maximilian – kennen.

Ihr bekommt Informationen über die Tiere, deren Herkunft und Vorlieben.

Wir halftern die Tiere an und Ihr könnt euch von deren weichen Flies überzeugen, wenn ihr sie streichelt oder ihnen frisches Heu zusteckt.

Dauer ca. 60 Minuten, von 2-100 Jahre, ab 2 Personen

Folgende Möglichkeiten lassen sich dazu kombinieren:

  • Wir gehen gemeinsam mit den Alpakas über die Wiese und meistern mit ihnen einen Parcours
  • Wir drehen gemeinsam eine schöne Runde über unser Gelände und durch den Hofgarten. Ihr habt richtig gut zugehört und besteht unseren einzigartigen Alpakaführerschein (+ 4,- €)

Zum Abschied dürft ihr die Alpakas füttern und es können gemeinsame Erinnerungsfotos gemacht werden.

Maximale Gruppengröße von 8  Personen (2 Personen pro Alpaka).

15 € pro Person – bei Doppelbelegung 25,-€ pro Alpaka

  • Für geführte Wanderungen durch den Wald (ab 25,-€ p.P) sprecht uns gerne an.

Hier sind festes Schuhwerk und etwa zwei Stunden Zeit mitzubringen. Maximal 4 Personen in der Regel über 18 Jahre.

  • Auch besondere „Einsätze“ der Alpakas (Hochzeitsfotos oder Wiesenpicknick) sind nach individueller Absprache möglich.